• „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Barbara & Franz Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Walter & Irene Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Josef & Alvaro Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Marco & South Tyrol Eagles Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Josef & Marzia Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Stefano & Josephus Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Shanti Powa Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Stefano & Sara Foto: Ivo Corrà
  • „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    „Auch wir wollen, dass in Zukunft unser Land mehrsprachig ist!“

    Tiziana & Rosmarie Foto: Ivo Corrà

Voluntariat per les llengües - Kick Off Meeting VxL Factory 14.06.2018

Progetto Lingue THUN 14 giugno 2018 1COMPR
Am 14. Juni 2018 um 17.00 Uhr erfolgte am Sitz der Firma THUN im Beisein der Verantwortlichen für HR der 4 teilnehmenden Unternehmen und des Vizepräsidenten des Landes Christian Tommasini der Auftakt zum Projekt “Voluntariat per les Llengües Factory”.
VxL Factory ist die neueste Ausformung vom Projekt Sprachenvolontariat. Es handelt sich um eine ehrgeizige Initiative, welche durch die Zielstrebigkeit von Gabriella Bernardi ermöglicht wurde; sie war für HR der Firma THUN zuständig, ist aber vor kurzem in den Schweizer Bergen verunglückt. Ihr wurde das Projekt vom Centro Studi e Ricerche Andrea Palladio und vom Amt für Zweisprachigkeit und Fremdsprachen der Landesabteilung für Italienische Kultur angetragen und sie hatte die Idee, die vier Unternehmen zu vernetzen, welche heute mitmachen. Neben der Firma Thun nehmen die Firma Loacker, die Volksbank und die Firma Dr. Schär am Projekt teil.
Das Projekt wurde unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der 4 Betriebe bekanntgegeben, welche Mitte Mai an einem Informationsworkshop teilgenommen und in der Folge Interesse bekundet haben, aktiv daran teilzunehmen. Derzeit sind 33 Personen eingeschrieben, 20 davon mit italienischer, 13 mit deutscher Muttersprache; 17 Personen arbeiten bei der Firma Loacker, 8 bei Thun, 6 bei der Volksbank un 2 bei Dr. Schär.
Sie werden sich nach der Arbeit in Paaren oder Kleingruppen treffen und dabei 5 Wochen lang jeweils 1 Stunde pro Woche auf Italienisch und in weiteren 5 Wochen auf Deutsch unterhalten, sich während insgesamt 10 Stunden in einer zwanglosen Athmosphäre kennenlernen und Freundschaft knüpfen, beide Sprachen verwenden, dabei über die Arbeit sprechen, aber nicht nur.
Das Projekt sieht weitere 3 Treffen vor, eines mit einer ersten Kontrolle Ende September, ein weiteres mit Festcharakter im Dezember und ein drittes zum Projektabschluss mit Feedback im März. Jedes dieser Treffen wird bei einem der teilnehmenden Betriebe stattfinden und so den Eingeschriebenen ermöglichen, unterschiedliche unternehmerische Realitäten zu sehen.
Es ist dies ein Zeichen von einer Gesellschaft, die sich verändert und von Personen, welche das Bedürfnis und die Lust verspüren, sich über das Kulturerbe dieses Landes, der deutschen und italienischen Kultur, weiterzubilden und kennenzulernen.
 

Siehe Photogallery.

 

SprachFreunde

Im Rahmen des Projektes  “Voluntariat per les Llengües” kannst du in angenehmer und entspannter Atmosphäre deutsch oder italienisch sprechen, indem du dich einmal in der Woche mit einem/r Muttersprachler/in triffst, der/die bereit ist, dir zehn Stunden seiner/ihrer Freizeit zu schenken. Gemeinsam werdet ihr interessante, kurzweilige, - nicht nur sprachliche – Erfahrungen austauschen! Komm auch du und werde einer der zahlreichen “SprachFreunde”, die sich gemeinsam für die Sprache einsetzen!
Ich gebe mein Deutsch weiter

Ich gebe mein Deutsch weiter

Projekt in deutscher Sprache für Erwachsene - Ohne Kostenbeteiligung
Möchtest du neue Leute kennenlernen? Mit diesem Projekt kannst du neue Freunde treffen und ihnen helfen, deine Sprache besser und spontan zu sprechen. Verschenke zehn Stunden deiner Zeit und gib dein Deutsch weiter!

WEITER >

JETZT ANMELDEN >
Young

Young

Projekt zum Sprachenaustausch Deutsch/Italienisch für Oberschüler/innen - Ohne Kostenbeteiligung
Besuchst du eine Oberschule und möchtest neue Freunde kennenlernen, mit denen du Italienisch sprechen kannst? Informiere dich gleich und wenn deine Schule am Projekt teilnimmt, mach auch du mit!

WEITER >

JETZT ANMELDEN >
Parla con me in italiano

Parla con me in italiano

Progetto in lingua italiana per stranieri – Partecipazione gratuita
L’italiano è la tua madrelingua e ti piacerebbe conoscere persone di altri Paesi e culture? Con chiacchiere semplici e divertenti potresti migliorare la loro conoscenza dell’italiano! Sei straniero e vuoi migliorare il tuo italiano conversando liberamente? Con questo progetto potrai parlare in tranquillità con una persona di madrelingua.

WEITER >

JETZT ANMELDEN >

Eventi

SprachFreunde

Seguici su Facebook

UNSERE PARTNER

  • PARTNER: CENTRO CULTURALE CLAUDIO TREVI
  • PARTNER: CENTRO MULTILINGUE
  • CON IL PATROCINIO DI: VOLUNTARIAT PER LA LLENGUA
  • PARTNER: TEATRO STABILE DI BOLZANO
  • PARTNER: VEREINIGTE BÜHNEN BOZEN
  • PARTNER: MUSEO DI ARTE MODERNA E CONTEMPORANEA BOLZANO
  • PARTNER: WEIGH STATION
  • PARTNER: ARTOTECA
  • TESTIMONIAL:  SOUTH TYROL EAGLES
  • PARTNER: GRUPPO SPORTIVO DISABILI
  • TESTIMONIAL: SHANTI POWA
  • CON IL SOSTEGNO DI: SCHULLIAN
  • MEDIA PARTNER: SALTO.BZ
  • MEDIA PARTNER: BARFUSS.IT
  • PARTNER: TEATRO CRISTALLO
  • PARTNER: TANZ BOZEN
  • PARTNER: OPERA 20.21
  • PARTNER: OPTIK CALDERARI
  • PARTNER: SÜDTIROL JAZZ FESTIVAL
  • ISTITUTO SCOLASTICO SUPERIORE CLAUDIA DE MEDICI
  • Maria Hueber Gymnasium
  • RITZ SCUOLA PROFESSIONALE ALBERGHIERA
  • SCUOLA PROFESSIONALE ENRICO MATTEI
  • LICEO CARDUCCI
  • SCUOLA PROFESSIONALE PROVINCIALE EMMA HELLENSTAINER

logo footer

Diese Website verwendet Cookies. Indem Du weiter auf dieser Website navigierst,
ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmst Du unserer Verwendung von Cookies zu. 
Erfahre mehr unter privacy & cookie policy.